Ort und Datum: 
14.01.16
eigene_headline: 
Ölaustritt in der Umspannanlage Utfort

Ölaustritt in der Umspannanlage Utfort

In der Umspannanlage Utfort (Moers) des Dortmunder Übertragungsnetzbetreibers Amprion sollte am heutigen Vormittag ein Großtransformator für den Abtransport vorbereitet werden. Aus bisher ungeklärter Ursache ist am unteren Teil des außer Betrieb befindlichen Trafos eine Rohrverbindung gerissen. Dabei sind etwa 500 bis 1000 Liter Trafo-Öl auf die befestigte Fläche des Werkgeländes und in die für Transformatoren vorgesehenen Öl-Auffangräume ausgelaufen.  

Der Riss wurde zwischenzeitlich abgedichtet. Eine Gefahr für die Bevölkerung und Umwelt bestand nicht. Ein Amprion-Mitarbeiter ist mit dem Trafo-Öl in Kontakt getreten und wurde vorsorglich rettungsdienstlich versorgt.

Amprion hat sofort die zuständigen Behörden unterrichtet. Die Zusammenarbeit mit der unteren Wasserbehörde des Kreises Wesel und der Feuerwehr Moers funktionierte einwandfrei.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Sina Rohloff

T +49 231 5849-12936, M +49 173 79 67 527, F +49 231 5849-14188

E-Mail: sina.rohloff@amprion.net

 

zurück